Von Gabi Lipp

Bäume für das Günzburger Waldbad

Der Baumbestand im Günzburger Waldbad hat Nachwuchs bekommen.
Die parkähnliche Anlage des Waldbades inmitten der Donauauen ist geprägt durch ihre idyllische Lage. In den vergangenen Jahren mussten immer wieder Eschen aufgrund der Triebspitzenkrank-heit gefällt werden. Firmen haben nun durch ihre Baumspenden dazu beigetragen, den Charakter und die Atmosphäre der Einrichtung zu wahren: Die Firmen Containerservice Gröger, Elektro Strehle, Baur & Söhne, die Rittmayer AG und der Maschinenring Günzburg. Mit deren Spende konnten nun neue Bäume wie Rot- und Weißbuche sowie Spitz- und Bergahorn gepflanzt werden, die den künftigen Generationen von Waldbadbesuchern in einigen Jahren kühlen Schatten an hei-ßen Tagen spenden sollen.

 

Stadtwerke Vorstand Lothar Böck (links) und Waldbadleiter Günter Münzing (rechts) freuen sich über die Baumspenden der Firmen Rittmeyer AG vertreten durch Timo Krogmann (2.v.l), Containerservice Gröger vertreten durch Jürgen Backeler (3. v. l.) und Elektro Strehle vertreten durch Bernd Egger (4. v. l.). Nicht mit auf dem Bild sind Vertreter der Firmen Baur & Söhne sowie des Maschinenrings Günzburg. Bildnachweis: Stadtwerke Günzburg / Zeiser

Von Gabi Lipp

Waldbad Günzburg startet in die Badesaison 2022

Endlich ist es soweit – das Günzburger Waldbad startet am Samstag, den 7. Mai um 9 Uhr in die neue Badesaison. Die beheizten Becken sind gefüllt und warten darauf dass die ersten Gäste ins Wasser springen. Dieses Jahr gibt es auch wieder Jahreskarten, die an der Kasse des Bades erhältlich sind. Die Öffnungszeiten sind wie in den vergangenen Jahren (www.waldbadguenzburg.de). Die Stadtwerke freuen sich auf einen sonnigen Sommer und wünschen heute schon allen Besuchern erholsame Stunden!

Blick auf das Schwimmerbecken
Von Gabi Lipp

Waldbadsaison 2021 endet am 19.09.2021

Liebe Waldbadgäste

die diesjährige Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Trotz vieler Einschränkungen und schlechtem Wetter war es schön, für Sie da zu sein und Sie als unsere Gäste begrüßen zu können.

 Wir beenden die Waldbadsaison am Sonntag, den 19. September 2021.

 Ab dem 20. September 2021 finden verschiedene Wartungs- und Überprüfungsarbeiten an unseren technischen Anlagen statt.

 Bitte beachten Sie, dass das Bad ab Samstag, den 11. September 2021 abends nur noch bis 18:30 Uhr geöffnet hat. Ermäßigte Eintrittspreise gibt es daher schon ab 17 Uhr.

 Bis zur neuen Saison wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund; wir freuen uns auf ein hoffentlich gutes und sonniges Waldbadjahr 2022 mit Ihnen.

 Ihre Stadtwerke Günzburg

Von Gabi Lipp

Das Waldbad Günzburg startet am Mittwoch, 09.06. in die Saison 2021

Am Mittwoch, den 09. Juni 2021 ist es soweit. Das Waldbad startet in die Freibadsaison 2021.

Für den Besuch des Waldbades ist folgendes zu beachten:

  • Begrenzte Besucherzahl: die aktuelle Auslastung des Waldbades ist jederzeit online über die Homepage abrufbar. In den Becken ist ebenfalls eine begrenzte Anzahl gleichzeitiger Nutzer vorgegeben.
  • Es gilt Maskenpflicht im Eingangsbereich und falls der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Badegäste müssen eine FFP2 Maske tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag.
  • Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines zuständigen Erwachsenen erlaubt.
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern in allen Bereichen.
  • Kontaktdatenerfassung erforderlich, vorzugsweise über die Luca-App. Siehe auch die unten aufgeführten Hinweise.
  • Nachweis eines aktuellen (max. 24 Stunden alten) negativen Testergebnisses (für Schüler gilt auch der Test, der in den Schulen gemacht wird), Impfnachweis (frühestens 14 Tage nach der 2. Impfung) oder ein Genesungsnachweis in Verbindung mit einem Ausweis zur Überprüfung. Kinder unter 6 Jahren sind hiervon ausgenommen. Die Nachweispflicht gilt, sofern die 7-Tage-Inzidenz über dem Wert von 50 liegt.
  • Ab Samstag, 12. Juni ist im Bereich vor dem Waldbad eine öffentlich zugängliche Teststation eingerichtet, in der die erforderlichen Tests gemacht werden können. Nutzen Sie bei Bedarf bitte die Einrichtung. Alternativ steht auch in der benachbarten Rudolf-Diesel-Straße eine Teststation für erforderliche Testungen zur Verfügung.
  • Es ist keine Reservierung notwendig!!!
  • Aufgrund der Begrenzungen, können wir keine Saisonkarten anbieten. Dafür gibt es wie schon im letzten Jahr für Familien eine Familientageskarte.

Hinweise zur Kontaktdatenerfassung:

Wir sind gesetzlich verpflichtet, eine Erfassung von Kontaktdaten durchzuführen, um im Fall einer Infektion die Kontaktdaten an das Gesundheitsamt weiterleiten zu können. Dafür nutzen wir die Luca-App.

  • Um Warteschlangen am Eingangsbereich zu reduzieren, empfehlen wir bereits zu Hause die Luca-App auf Ihrem Smartphone zu installieren und sich zu registrieren. Vor Ort muss dann nur noch der QR-Code eingescannt werden.
  • Sofern Sie kein Smartphone haben: Dann können Sie sich zuhause online über die LucaApp registrieren, einen eigenen, tagesaktuellen QR-Code ausdrucken und diesen bei Ihrem Besuch mitbringen. Achtung: der QR-Code  gilt immer nur für den Tag, an dem er generiert wurde.
  • Alternativ besteht auch die Möglichkeit, vor Ort ein Kontaktformular auszufüllen. Dieses wird dann den datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend aufbewahrt.

Wir freuen uns auf eine tolle Waldbadsaison mit allen unseren Gästen!

Übrigens: Wir haben unsere neue Luft-Wärme-Pumpe in den letzten Monaten erstellt. Diese sorgt für wohltemperiertes Wasser.